f r
_

Chandra Namaskar – Der Mondgruß

OM liebe Yogafreunde.

Der Mondgruß, er ist das Gegenstück zu Sonnengruß und wird durch seinen Bewegungsablauf für die Harmonisierung und Stressreduktion verwendet. Es soll die kühlende Mondenergie zum Fließen gebracht werden, um zu uns und zur inneren Ruhe zurück zu finden. Er ist das Prinzip der Stille und wird dem höchsten Bewusstsein mit SHIVA ( göttlicher Avatar) in Verbindung gesetzt.

Es wird im mystischen Wissen dem  Citta – Vritti – Nirodhah  (Zur – Ruhe – Kommen des Gedankenflusses) gleich gesetzt. Es bedeutet, Loslassen entsteht im Körper und Geist.

Er führt zu einer tiefen Entspannung und löst Gedankenmuster und Blockaden – der Stress lässt nach.

Mantra zur Yogastunde:

Tibetischer Heilgesang

A Thousend Suns

 

Ich wünsche ein ausgeglichenes WE!

Namastè

Nicole

 

«
 
»

Share