f r
_

Covid-19 Regeln im Studio

Bestimmungen im Yoga-Studio hier

 

  • Infos zu den Testmöglichkeiten

  • Getestet wird auch in der Gemeinde Niederwaldkirchen zu den Öffnungszeiten

  • Selbsttest mittels QR-Code von zuhause aus, gibt es in den Apotheken 

  • Im Studio kann zur Not auch direkt getestet werden! (gilt aber nur für den Studioaufenthalt und nicht für einen Externen(Massage)Termin und auch nur für den Aufenthalt im Studio)

Die COVID-19 Studio-Regeln und Antworten auf häufig gestellte Fragen:

Endlich können wir wieder gemeinsam praktizieren – wenn auch nur in Minigruppen, aber darüber freuen wir uns sehr. Selbstverständlich nehmen wir die Sicherheitsstandards sehr ernst, damit du mit einem guten Gefühl bei uns mit anderen Yoga praktizieren kannst. Du kennst ja die großen Terrassentüren, wir werden sie selbstverständlich wie üblich vor den Stunden – und wenn es das Wetter zulässt auch während der Einheit – nutzen um unseren Raum gut zu lüften.

 

WICHTIG – melde dich vorab über   Fitogram   für die Einheiten im Studio an um zu sehen, ob noch ein Platz frei ist. Falls kein Platz mehr verfügbar ist, buche dich auf die Warteliste und dann wirst du mit einer Push-Notification benachrichtigt, wenn ein Platz frei wird. Achtung, alle auf der Warteliste bekommen gleichzeitig diese Nachricht und dieser Platz wird dann nach „first come, first serve“ vergeben.

 

Wen dürfen wir in die Yoga Einheit im Studio einlassen?

3 G’s – Geimpft, Genesen, Getestet

Geimpft – Personen die geimpft sind:
ab 3 Wochen nach 1. Impfung für 3 Monate befreit von Testpflicht
nach der 2. Impfung weitere 6 Monate befreit
Impfstoffe, die nur 1x verabreicht werden – 3 Wochen nach Impfung für 9 Monate ab dem Tag der Impfung befreit
Genesen und 1x geimpft – 9 Monate befreit
Genesen – Personen nach einer COVID-Erkrankung:
6 Monate befreit von Testpflicht – Nachweise zB Absonderungsbescheid oder ärztliche Bestätigung über eine molekularbiologisch bestätigte Infektion. Ein Nachweis über neutralisierende Antikörper zählt für drei Monate ab dem Testzeitpunkt.
Getestet – Personen mit einem negativem Testergebnis:
PCR-Tests gelten 72 Stunden ab Probenahme.
Antigentests von einer befugten Stelle gelten 48 Stunden ab Probenahme.
Selbsttests, die in einem behördlichen Datenverarbeitungssystem der Länder erfasst werden, gelten 24 Stunden lang.
Studio-Regeln:
Wenn du dich im Studio bewegst ist eine FFP2-Maske verpflichtend zu tragen, auf der Yogamatte kannst du diese natürlich abnehmen. Gilt bis 1 Juli 2021, danach kann es Änderungen geben.
Empfehlungen für unser Verhalten im Studio
Abstand: Halte bitte 1 m Abstand zu den anderen Yogi*Nis und zu den Yoga-Lehrenden.
Hände waschen: Denk ans regelmäßige Hände waschen! Desinfektionsmittel ersetzt nicht das gründliche Waschen der Hände mit Wasser und Seife.
Yogamatte: Bitte verwende wenn möglich nur deine eigene Yogamatte. Leihmatten stehen dir weiterhin zur Verfügung. Reinige sie im Anschluss bitte gründlich und lasse sie trocknen, bevor du sie zusammenrollst.
Yoga-Zubehör: Du darfst gerne unser Zubehör weiterhin verwenden. Bitte desinfiziere Blöcke und Gurte vor und nach der Verwendung (Sprays stehen im Studio).
Gesundheit: Wenn du einer Risikogruppe angehörst oder dich nicht ganz fit fühlst, bleib bitte zuhause und nutze das ONLINE live Programm oder die Videothek.
Getränke: Bringe deine eigene Flasche mit, da wir derzeit keinen Tee ausschenken können. Wasser kannst du dir selbstverständlich selbst „zapfen“.
Da die Teilnehmerzahl in den Studio-Einheiten derzeit sehr stark limitiert ist, bitten wir um Online-Voranmeldung und besonders bei den Studio-Einheiten um dein Fairplay. Bitte melde dich nur zu einer Klasse an, wenn du wirklich hingehen willst und genauso melde dich bitte unbedingt an, wenn du kommen möchtest. Stornierungen sind bis 2 Stunden vor der Einheit möglich, dann wird die Einheit verrechnen.
Bitte komm pünktlich!
Vielen Dank für deine Kooperation und viel Freude beim Yoga!
PS.: für Outdoor gelten nur die Abstand-Regelung von 1 Meter

 

 

«
 
»

Share

Reply